Institut Schlaffhorst-Andersen

Team

Seit über 10 Jahren bieten wir im Institut Schlaffhorst-Andersen Seminare und Fortbildungen rund um das Thema Stimme, Sprechen und Sprache an.

Sibylle-Tormin

Sibylle Tormin

Institutsleitung

  • Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin
  • Bachelor of Science Logopedics HAWK Hildesheim
  • Master of Arts Sprechwissenschaft und Sprecherziehung / Master of Speech Communication and Rhetoric Uni Regensburg

CJD Institut Schlaffhorst-Andersen
Bornstraße 20
31542 Bad Nenndorf

Tel. 05723  94 18-12
sibylle.tormin@stimmprofis-institut.de

Ausbildung zur und Tätigkeit als Schauspielerin und Sprecherin 1987 bis 2005. Ausbildung zur staatlich geprüften Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin 2003 – 2006. Seit 2006 Lehrerin an der Schule Schlaffhorst-Andersen Bad Nenndorf im Bereich Sprechen, Bewegung und Berufs- und Rechtskunde.

2012 bis 2014 Bachelorstudium der Logopädie an der HAWK Hildesheim sowie Masterstudium Sprecherziehung/Sprechwissenschaft, Schwerpunkt Rhetorische Kommunikation an der Uni Regensburg.

Seitdem Lehraufträge im wissenschaftlichen, rhetorischen und stimmbildnerischen Bereich an den Hochschulen HAWK Hildesheim und Ostfalia Wolfenbüttel/Wolfsburg sowie als Referentin für das Institut Schlaffhorst-Andersen tätig.

Gemeinsam mit Elin Rittich und Bernward Bock Mitautorin des Buches: Prävention von Stimmstörungen. Georg Thieme Verlag Stuttgart (erschienen 21.3.18).

Autorin des Beitrags „Stimmhygiene“ in Sprechen (Arbeitstitel) von Marianne Spiecker-Henke, Georg Thieme Verlag Stuttgart (in Vorb., erscheint vorauss. Herbst 2019).

Seit Sommer 2017 Leiterin des Instituts Schlaffhorst-Andersen.

Dorle-Meyer

Dorle Meyer

Seminarorganisation

  • Beratung und Verwaltung
  • Dipl. Sozialwiss.

dorle.meyer@stimmprofis-institut.de

Helbing (640)

Michael Helbing

Co-Leitung Bad Nenndorfer Therapietage

  • AFA Atempädagoge
  • Atem-, Sprech- und Stimmlehrer
  • Sprecher & Sänger

michael.helbing@stimmprofis-institut.de

 

Ausbildung zum staatlich geprüften Atem-, Sprech- und Stimmlehrer von 2010 bis 2013. 

Von 2014 bis 2017 Mitarbeiter und kommissarische Leitung der logopädischen Abteilung der Neurologie des Nordstadtklinikums Hannover.

2014 Gründung vom Stimmkontor Hannover. Seit 2014 bundesweit und im europäischen Ausland tätig als Trainer und Ausbilder im Bereich Atem- und Stimmtherapie, Stimmbildung und Sprecherziehung in renommierten Fachkliniken und Fortbildungsinstituten. Ausbilder für Atemtherapie der Atem- und Physiotherapeut*innen im Medizinischen Fortbildungszentrum Deutschland. Mitwirkungen bei Lesungen, Konzerten und Sprechproduktionen im norddeutschen Raum. 

Seit Winter 2018 Dozent an der CJD Schule Schlaffhorst-Andersen für die Fächer Sprechen Anleitung (Therapie der Dysarthrie, der Rhinophonie, der Sprechapraxie und der Dysphagie), Laryngektomie, Atemtherapie und für das künstlerische Fach Atem- und Sprechschulung. 

Seit Winter 2019 Co-Leitung der Bad Nenndorfer Therapietage.

????????????????????????????????????

Veronika Molin

Projektleitung Stimmtherapeutische Weiterbildung
mit ISA-Zertifikat und Master Zertifikat

  • Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin
  • Fortbildung zum NLP-Practitioner (DVNLP)

veronika.molin@stimmprofis-institut.de

Veronika Molin unterrichtet als staatlich geprüfte Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin im therapeutischen, künstlerischen und pädagogischen Bereich. Für Therapeuten, Lehrer, Studenten und Schauspieler leitet sie zahlreiche Workshops und Weiterbildungen.

Als Dozentin arbeitet sie für das Institut Schlaffhorst-Andersen (ISA) sowohl in München als auch in Bad Nenndorf und ist Konzeptleiterin der Stimmtherapeutischen Weiterbildung mit ISA-Zertifikat.

Franziska Volland

Franziska Volland

Projektleitung „Kleiner KucKuck“ und „Großer KucKuck“

  • Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin
  • Dipl. Rhythmiklehrerin

franziska.volland@stimmprofis-institut.de

Ausbildung zur staatlich geprüft. Atem-, Sprech-und Stimmlehrerin 1998-2001. Anschließend Berufstätigkeit als Therapeutin mit allen Störungsbildern. 2004-2009 Studium der rhythmischen Erziehung an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover.

Langjährige Unterrichtstätigkeit mit dem Schwerpunkt Musik, Bewegung und Stimme in der Kinder-und Erwachsenenbildung.

Seit 2009 Lehrerin an der Schule für Atmung und Stimme in Bad Nenndorf im Bereich Sprechen, Bewegung und Rhythmik.

Autorin des Sprachförderkonzeptes KucKuck und vielfältige Tätigkeit als Referentin im Institut Schlaffhorst-Andersen in der Fortbildung von PädagogInnen und ErzieherInnen.

header-ISA-Fortbildung4

Rafaela Elsler

Projektleitung der Sprachferienfreizeiten

  • Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin
  • Studium der Sozialökonomie (BA)

rafaela.elsler@stimmprofis-institut.de