Fortbildung im Bereich Atmung, Sprechen, Stimme

Das Reden tut dem Menschen gut

Leitung

Beate Josten

Seminarbezeichnung und Termin

2020 mk 1

31. Januar 2020

Seminarangebot

„Das Reden tut dem Menschen gut, wenn man es nämlich selber tut…“ (Wilhelm Busch)

Wann immer Sie etwas sagen wollen, es wird ein Erfolg, wenn Sie deutlich und verständlich, klar und nachvollziehbar, sowohl anregend als auch unterhaltsam und nicht zu lang sprechen. Wenn es Ihnen auch noch gelingt Ihre Zuhörerinnen und Zuhörer direkt anzusprechen, fühlen sich diese gemeint und Ihre Rede zeigt Nachwirkung!

Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um eine freie Rede, einen Vortrag, Sitzungsbeiträge, eine Festrede, Smalltalk oder ein Bewerbungsgespräch handelt. Diese Kriterien gelten für alle kommunikativen Settings und sind trainierbar!

Das Seminar stellt Ihren Wunsch, sich (in der Öffentlichkeit) frei zu äußern auf stabile Füße.

Denn Sie haben alles dabei, was Sie brauchen:

  • Ihren Körper, um deutlich zu artikulieren und Ihre Aussagen durch Gesten zu begleiten
  • Ihre Gedanken, um Ihre Rede klar zu strukturieren und einen roten Faden einzufädeln
  • Ihre Stimme, um beim Publikum Interesse und Begeisterung zu wecken und auf den Punkt zu kommen
  • Ihre Atmung, um das Publikum einzubeziehen und mitzunehmen.

Eingebettet in eine Atmosphäre von Leichtigkeit und Humor haben Sie hier die Möglichkeit, Ihre Reden oder Vorträge vorzubereiten, zu strukturieren und zu üben. 

Inhalte und Übungen

  • Artikulationsübungen, die Ihre Sprache deutlich und konkret werden lassen.
  • Gestische Übungen, die Sie auflockern.
  • Rhetorikübungen, die Ihnen helfen spannend und wesentlich zu sein.
  • Stimmübungen, die Ihnen eine vitale, authentische und tragfähige Stimme verleihen.
  • Atemübungen, die das richtige Tempo in Ihre Rede bringen und das Publikum anstecken.

Sie bekommen

  • aufbauendes Feedback von der Kursleiterin und den Teilnehmenden
  • praktische Übungen, die Ihnen bei zukünftigen Herausforderungen Sicherheit vermitteln
  • Verbesserte Artikulation
  • Tragfähigkeit der Stimme
  • Rhetorische Grundkenntnisse

um sich im privaten oder professionellen Rahmen besser präsentieren zu können.

Zielgruppe

Menschen, die sich im privaten oder professionellen Rahmen häufiger sprachlich präsentieren wollen oder ihre stimmlichen und sprecherischen Kompetenzen erweitern möchten.

Planung & Organisation

2020 mk 1

31. Januar 2020
14-18 Uhr (inkl. Pause)

CJD Institut Schlaffhorst-Andersen (Aula)
Bornstraße 20
31542 Bad Nenndorf
Wegbeschreibung

Unterrichtseinheiten (UE) à 45 min.: Gesamt-UE: 5

Seminargebühren

Normalbucher: 90,-      Ermäßigt: 75,-

Anmeldeschluss 19. Januar 2020

Sie erhalten keine Fortbildungspunkte

Maximale Anzahl der Teilnehmer

0