Fortbildung im Bereich Atmung, Sprechen, Stimme

Kontextoptimierung-grammatische Therapie – Prof. Dr. M. Berg

Kontextoptimierung: Förderung grammatischer Fähigkeiten spracherwerbsgestörter Kinder (2017 bntt sem 4)

Leitung Margit_Portrait

Prof. Dr. Margit Berg

Termin und Ort Freitag, 10.11.2017, 10:00-18:00 Uhr
Im Rahmen der 22.sten Bad Nenndorfer Therapietage „Vielfalt“
csm_hauskasselweb_a766bd26a2 

CJD Institut Schlaffhorst-Andersen

Haus Kassel

Wandelhalle Bad Nenndorf

Hauptstraße 4, 31542 Bad Nenndorf

Zielgruppe In Stimmtherapie erfahrene sowie neu einsteigende Kolleginnen und Kollegen mit dem Hintergrund Logopädie, Konzept Schlaffhorst-Andersen oder Sprachheilpädagogik und angrenzende Bereiche.
Inhalte unter Einbeziehung effizienter Methoden Das Seminar soll die TeilnehmerInnen befähigen, kontextoptimierte Therapieeinheiten für die Förderung grammatischer Fähigkeiten spracherwerbsgestörter Kinder (vor allem im Vorschul- und Grundschulalter) zu planen und durchzuführen. Daher werden praxisbezogene Seminarinhalte im Vordergrund stehen.

Als Basis wird zunächst ein Überblick über den ungestörten Grammatikerwerb gegeben. Darauf aufbauend werden die Grundsätze des Therapieansatzes „Kontextoptimierung“ (H.-J. Motsch) eingeführt. Die Kontextoptimierung verbindet Phasen, in denen die Kinder sich bewusst mit der grammatischen Zielstruktur auseinandersetzen, mit Phasen, in denen die Anwendung der Zielstruktur weniger sprachbewusst erfolgt. Die Prinzipien der Kontextoptimierung (Modalitätenwechsels, Ursachenorientierung und Ressourcenorientiertung) werden erläutert. Im Mittelpunkt des Seminars steht dann die Vorstellung konkreter Therapieeinheiten zu den Schwerpunkten:

  • Subjekt-Verb-Kongruenz / Verbzweitstellung,
  • Kasuserwerb
  • Nebensatzerwerb

Themenspezifische Vorkenntnisse der Kontextoptimierung sind nicht erforderlich.

Umfang & Fortbildungspunkte 8 Unterrichtseinheiten (à 45 min)

8 Fortbildungspunkte

Seminargebühr incl. Verpflegung 160,00 € pro Person; bei Anmeldung bis zum 09.08.2017 nur 150,00 € pro Person!

  • Ermäßigung (um 50 %) für Schüler/innen, Studierende und Arbeitssuchende; Nachweis erforderlich.
  • Ermäßigung über 5 Euro für Mitglieder im Freundeskreis der Schule Schlaffhorst-Andersen e. V.; Nachweis erforderlich.
  • Ermäßigungen gelten nur für den Normalbucherpreis!
Anmeldeschluss Donnerstag, 26.10.2017

Zur Übersicht über alle Seminare des BNTT 

Teilnahmebedingungen und Anmeldung

Stimmtherapeutische Weiterbildung

Stimmtherapeutische Weiterbildung

Fortbildungsreihe über 5 Wochenenden

Das Institut Schlaffhorst-Andersen (ISA) bietet eine Weiterbildung für Logopäden, Sprachtherapeuten, Sprecherzieher, Gesangspädagogen und andere Fachkräfte angrenzender Berufsgruppen an.

Beginn der Seminare:
- in Bad Nenndorf: 27.01.2017 und 12.01.2018
- in München: 07.10.2017
Jetzt informieren