Fortbildung im Bereich Atmung, Sprechen, Stimme

Evidenzbasierte Stimmtherapie

Leitung Julia Lukaschyk Elin Rittich
IMG_Lukaschyk_07_14 Elin Rittich

Immer öfter fällt auch im Kontext der Stimmtherapie der Begriff Evidenzbasierung. Doch was verbirgt sich dahinter? Wie ist es praktisch im therapeutischen Alltag umsetzbar?

Und welche Ressourcen kann ich daraus für die Arbeit ziehen?

In diesem Seminar soll den oben genannten und weiteren Fragen nachgegangen werden. Dafür wird notwendiges Wissen zur evidenzbasierten Diagnostik und Therapie von Stimmstörungen anhand von Beispielen aus der Stimmtherapie vermittelt. Die TeilnehmerInnen erhalten anwendungsbezogene Tools für ihre praktische Arbeit, die auch im Praxisalltag umgesetzt werden können. Das Seminar hat seinen Schwerpunkt auf der praktischen Erarbeitung von Prinzipien der Evidenzbasierung.

Für dieses Seminar werden 2 Fortbildungspunkte vergeben.

Zur Übersicht über alle Seminare des BNTT 

Teilnahmebedingungen und Anmeldung

Stimmtherapeutische Weiterbildung

Stimmtherapeutische Weiterbildung

Fortbildungsreihe über 5 Wochenenden

Das Institut Schlaffhorst-Andersen (ISA) bietet eine Weiterbildung für Logopäden, Sprachtherapeuten, Sprecherzieher, Gesangspädagogen und andere Fachkräfte angrenzender Berufsgruppen an.

Beginn der Seminare:
- in Bad Nenndorf: 12.01.2018 und 11.01.2019
- in München: 29.10.2018
Jetzt informieren