Fortbildung im Bereich Atmung, Sprechen, Stimme

Das Reden tut dem Menschen gut

Leitung Beate Josten
Termin und Ort Seminar 1 (Seminarnummer 2018 mk 4)
Freitag, 25.05.2018, 14:30 – 17:45 Uhr

Samstag, 26.05.2018, 10:00-17:30 Uhr

 

oder

 

Seminar 2 (Seminarnummer 2018 mk 5)

Freitag, 30.11.2018, 14:30 – 17:45 Uhr

Samstag, 01.12.2018, 10:00-17:30 Uhr

Seminarraum

CJD Institut Schlaffhorst-Andersen

Bornstraße 20, 31542 Bad Nenndorf

Für wen? Menschen, die sich im privaten oder professionellen
Rahmen häufiger sprachlich präsentieren wollen oder ihre stimmlichen und sprecherischen Kompetenzen erweitern möchten.
Inhalte Wenn Sie, wie Wilhelm Busch, der Meinung sind, dass

es Ihnen gut tun würde mehr zu reden statt des Öfteren zu schweigen, dann hilft Ihnen dieses Seminar dabei, Ihr Ziel zu erreichen. Denn Sie haben etwas zu sagen und es gibt einen Anlass. Sei es, dass Sie auf einer privaten Veranstaltung Ihre eigene Meinung sagen oder im professionellen Rahmen eine freie Rede oder einen vorbereiteten Text präsentieren wollen.

Es gibt viele verschiedene Ursachen, sich sprachlich und stimmlich gehemmt zu fühlen: Sie glauben, Ihre Stimme sei zu leise, Sie halten, was Sie sagen möchten für unwichtig, Sie sind nervös oder aufgeregt.

Das Seminar stellt Ihren Wunsch, sich in der Öffentlichkeit frei zu äußern auf stabile Füße. Denn, Sie haben alles dabei, was Sie brauchen: Ihre Atmung, Ihre Stimme und Ihren Körper. Sie werden feststellen, dass es für Sie selbst und Ihre Mitmenschen unterhaltsam, spannend, anregend und vitalisierend sein kann, wenn Sie Ihre Gedanken und Meinungen aussprechen.

Eingebettet in eine Atmosphäre von Leichtigkeit und Humor lernen Sie, mit vielen praktischen Übungen, sich frei und selbstsicher zu äußern.

Inhalte und Übungen:

  • Atemübungen, die Sie beruhigen, aber auch vitalisieren.
  • Stimmübungen, die Ihnen eine authentische und tragfähige Stimme verleihen.
  • Artikulationsübungen, die Ihre Sprache deutlich und konkret werden lassen.
  • Rhetorikübungen, die Ihnen helfen spannend und wesentlich zu sein.

Sie bekommen:

  • aufbauendes Feedback von der Kursleitung und den TeilnehmerInnen
  • praktische Übungen, die Ihnen die zukünftigen Herausforderungen erleichtern
  • ein Bewusstsein über Ihre Wirkungskraft

das Erlebnis eines authentischen, zufriedenstellenden und überzeugenden Sprechens.

Umfang

12 Unterrichtseinheiten

Teilnehmende

8 bis 16 TN

Seminargebühr Normalbucher: 195,-
  • Frühbucher: 175,-
    • 2018 mk 4 bis 25.02.2018
    • 2018 mk 5 bis 16.08.2018
  • Ermäßigung (Seminargebühr 175,-) für Schüler/innen, Studierende und Arbeitssuchende; Nachweis erforderlich.
  • Ermäßigung über 5 Euro für Mitglieder im Freundeskreis der Schule Schlaffhorst-Andersen e. V.; Nachweis erforderlich.
  • Ermäßigungen gelten nur für den Normalbucherpreis!
  • die Seminargebühren beinhalten Verpflegung vor Ort
Anmeldeschluss 11.05.2018 für 2018 mk 4
16.11.2018 für 2018 mk 5
Teilnahmebedingungen und Anmeldung

Stimmtherapeutische Weiterbildung

Stimmtherapeutische Weiterbildung

Fortbildungsreihe über 5 Wochenenden

Das Institut Schlaffhorst-Andersen (ISA) bietet eine Weiterbildung für Logopäden, Sprachtherapeuten, Sprecherzieher, Gesangspädagogen und andere Fachkräfte angrenzender Berufsgruppen an.

Beginn der Seminare:
- in Bad Nenndorf: 12.01.2018 und 11.01.2019
- in München: 29.10.2018
Jetzt informieren