Fortbildung im Bereich Atmung, Sprechen, Stimme

Kleiner KucKuck – Sprachförderung 1-3 Jahre

KucKuck-Logo

Sprachförderung 1-3 Jahre

Zielgruppe Sprachförderkräfte in Kindertagesstätten, Erzieherinnen und Erzieher, die in Krippeneinrichtungen oder anderen Kontexten mit Kindern unter drei Jahren arbeiten bzw. sich auf diese Arbeit vorbereiten wollen
Referent/in Die Inhouseschulung leitet eine staatlich geprüfte Atem-, Sprech- und Stimmlehrer/in mit Erfahrung in der Erwachsenenbildung und in der frühkindlichen Pädagogik. Die Referenten sind zertifiziert vom Institut Schlaffhorst-Andersen Bad Nenndorf. (Mehr zu unseren Institutsreferenten)
Ziele
  • Förderung der kindlichen Sprachentwicklung durch:
    • Kontakt, Kommunikation und Interaktion
    • Musik: stimmliche Improvisation und Lieder
    • professionelles stimmliches Vorbild
    • situatives Lernen (dem individuellen Entwicklungsstand des Kindes angepasste Sprachlernsituation)
Inhalte
  • Körper und Atmung als Basis von Kontaktaufnahme, Kommunikation und Interaktion erfahren und einsetzen können
  • Gefühle deuten, regulieren und nutzen können
  • eine gesunde Stimmfunktion erhalten und den stimmlichen Ausdruck professionalisieren
  • Möglichkeiten der stimmlichen Improvisation und deren Anwendung im Alltag
  • altersgerechtes Liedrepertoire und dessen Einsatz im Alltag
  • Theorien kindlichen Spracherwerbs im Gesamtkontext der kindlichen Entwicklung
  • individuellen Sprachentwicklungsstand einschätzen können, um Auffälligkeiten frühzeitig erkennen und Maßnahmen ergreifen zu können
  • Initiieren von altersgemäßen Sprachlernsituationen
  • Gestalten von individuellen Lernsituationen und altersgemäßen Dialogformen
  • Formen des dialogischen Vorlesens

Das Konzept fördert alltagsintegriert und ist leicht in die Praxis umzusetzen, da die Arbeit der pädagogischen Fachkraft als Herz der Sprachbildung und –förderung im Mittelpunkt steht.

Rahmenbedingungen Die Teilnehmer/innen werden dreimal (Module A, B und C) an jeweils zwei zusammenhängenden Schulungstagen (jeweils acht Unterrichtsstunden) unterrichtet. Es werden keine Fortbildungspunkte vergeben.
Unsere Leistungen
  • 48 Unterrichtsstunden in Gruppe und Kleingruppe; Einzelunterricht nach Bedarf;
  • individuelle Betreuung;
  • ausführlicher schriftlicher Fortbildungsleitfaden mit didaktischem Material; Seminarordner
  • Teilnahme-Zertifikat
Kosten der Veranstaltung nach Vereinbarung
Veranstaltungsort nach Vereinbarung
Termine nach Vereinbarung
AGBs Hinweise zu den allgemeinen Geschäftsbedingungen (Umgang mit Fehlzeiten, Zertifikatsausstellung, etc.)
 

Schnupper – KucKuck

Sie möchten mehr über den KucKuck erfahren und noch kein ganzes Seminar buchen? Dann lernen Sie uns vorerst kennen und bitten um den „Schnupper-KucKuck“. Es werden in dem kurzen Einführungsseminar Inhalte des „Kleinen KucKucks“ aufgegriffen, das Konzept vorgestellt und erste Übungen durchgeführt, die in dem gesamten Seminar intensiv vertieft werden würden.

Dauer: 2 Stunden

Bei einer darauffolgenden Buchung des „Kleinen KucKucks“ erstatten wir Ihnen anteilig die Kosten für die Einführungsveranstaltung.

Haben Sie weitergehende Fragen oder möchten Sie ein Seminar buchen? Sprechen Sie uns gerne an!

Lesen Sie auch gerne unseren Kuckuck-Flyer