Fortbildung im Bereich Atmung, Sprechen, Stimme

Sprachferienfreizeit – 1.-7.Klasse

Außerschulische Sprachförderung für Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 7

 

SprachfreizeitDas Konzept der Sprachferienfreizeit wurde von der Region Hannover und dem CJD Institut Schlaffhorst-Andersen entwickelt.

Wir begleiten klassen- bzw. klassen- und schulübergreifend Gruppen unter besonderer Berücksichtigung der Förderung der Sprachkompetenz.

Wir bieten

Aktivitäten-Programm für die ganze Woche

  • Freizeitaktivitäten, die den Kindern die jeweilige Region und das Leben dort
  • näher bringen;
  • inhaltliche und pädagogische Gestaltung der Freizeit übernimmt ein Team
  • des CJD Instituts Schlaffhorst-Andersen.

Inhaltliche Schwerpunkte der pädagogischen Maßnahmen

Mündliche Kommunikation

  1. Sprachliche Strukturierung / die Welt sprachlich erfassen (Semantik / Lexikon)
  2. Präsentationen (Visuell, sprachlich und stimmliche Gestaltung)
  3. Erweiterung von Erzählfähigkeiten
  4. Musik, Singstimme
  5. Förderung positiver gruppendynamischer Prozesse

Anfragen

CJD Institut Schlaffhorst-Andersen (ISA)

Bornstraße 20
31542 Bad Nenndorf
fon 05723 9418-22
Kontaktformular